Tradition und Fortschritt

Apothekenschrank

Vom Handwerk zum Dienstleistungsbetrieb

Die Leistungen der Apotheken haben sich im Laufe der Geschichte immer den Anforderungen der Zeit angepaßt. War die Apotheke in den Anfängen ein "Handwerksbetrieb", in dem alle Medikamente ausnahmslos vor Ort hergestellt wurden, so hat Sie sich in der heutigen Zeit zum modernen Dienstleistungsbetrieb mit "Rundum-Gesundheitsservice" gewandelt.

Beratung und Betreuung

Die rasante Entwicklung im Pharmabereich und die immer größer werdende Fülle an Fertigarzneimitteln verlangen mehr und mehr nach kompetenter Beratung und umfassender Betreuung in allen Fragen rund um die Gesundheit.

Moderne Technik bei der Arzneimittelherstellung

Trotzdem spielt aber das "Handwerk" der Arzneimittelhestellung immer noch eine wichtige Rolle: Auch heute noch werden Salben, Tinkturen, Teemischungen, Zäpfchen und Kapseln nach alter Tradition speziell für den einzelnen Patienten hergestellt. Mehr noch: Die Zubereitung von sterilen Arzneiformen – wie z.B. die in der Erlenring-Apotheke in großem Umfang hergestellten Infusionen für die Chemotherapie – erfordert modernste Technik und speziell geschultes Personal. Als Besonderheit besitzt die Einhorn-Apotheke eine eigene Entwicklungsabteilung für Arzneimittel. Hier findet sich fortschrittliche Labortechnik; sogar eine Tablettiermaschine steht zur Verfügung.